Rapp & Seifert
Rapp & Seifert
Am Alamannenfeld 2
79189 Bad-Krozingen

Telefon 07633 202007633 2020

Beratung

Am Anfang steht die Beratung. Kernpunkt einer gründlichen Beratung ist es, den Muskelstatus des Patienten zu erfassen und gemäß unserem Motto "so wenig wie möglich und so viel Orthese wie nötig" zu empfehlen.

Wir sehen unsere Stärken bei der Orthesenversorgung von Poliopatienten in folgenden Punkten:

  • dynamische Abroll-Carbonsohlen
  • eine ultraleichte Carbon-Orthese unter 1000 g
  • optimale Passform

Ablauf

Der Gipsabdruck

Die Gipsmodellabnahme Ihres Beines erfolgt mit einem routiniert eingespielten System, welches sich zum einen auf den dreidimensionalen Abdruck, sowie auf ein spezielles Maßsystem stützt. Der Gipsabdruck ist entscheidend für den Bau der Carbon-Orthese und somit auch für eine funktionell und kosmetisch akzeptable Versorgung. Wir gipsen stets mit 2 Technikern, um jede Gelenkfehlstellung so optimal wie möglich zu korrigieren.

Die Anprobe

Bei der ersten Anprobe muss die Passform mindestens 85 % erreichen. In der Regel sind es kleinere Druckprobleme, das Ablängen der Verschlüsse oder die Höhe des Verkürzungsausgleiches, die geändert werden müssen.

Nach oben Λ
Versorgungstyp 1Versorgungstyp 1
Versorgungstyp 1