Rapp & Seifert
Rapp & Seifert
Am Alamannenfeld 2
79189 Bad-Krozingen

Telefon 07633 202007633 2020

Carbontechnik

Carbonfaser-Technologie = zukunftsorientierte Technik zum Wohle unserer Patienten.

Im November 1987 begann in unserem Hause die intensive Entwicklung von Orthesen für die untere Extremität aus Faserverbundwerkstoffen (Kohlefasern).

Ziel dabei war, die Orthesen sollten leichter, ästhetischer und optisch ansprechender werden im Gegensatz zu den klassischen Stahl-Lederkonstruktionen, weshalb andere Materialien zum Einsatz kamen.

Es resultierte daraus ein innovatives Konzept der Gipsnegativabnahme am Patienten und eine für damalige Verhältnisse schon extrem leichte Aluminium-Glasfaser-Bauweise.

Die Orthesenkonstruktion eines schwedischen Faseringenieurs bildete eine weitere Grundlage für den Leichtorthesenbau, diesen jetzt mit Carbonfasern in Sandwichbauweise fortzuführen und alltagstauglich weiterzuentwickeln.

Nach intensiver zweijähriger Entwicklungszeit wurden hauptsächlich Polio- und Querschnittspatienten sowie Patienten mit Fehlbildungen der unteren Extremität mit der neuen Technologie versorgt.

Wünsche und Anregungen der Orthesenträger spielten bei der Entwicklung bis zum heutigen Tag eine maßgebliche Rolle.

 

Rapp & Seifert
Rapp & Seifert