Rapp & Seifert
Rapp & Seifert
Am Alamannenfeld 2
79189 Bad-Krozingen

Telefon 07633 202007633 2020

Carbonfeder-Technologie

Carbonfedern für Orthesenträger.

Die Idee, Carbon-Federn in Orthesenfußteile einzubauen, stammt ursprünglich von Sportprothesen, die mit sogenannten Flex-Carbon-Füßen (Carbonfedern in C-Bauweise) ausgestattet sind. Wie sie z.B. bei Leistungssportlern bei den Paralympischen Spielen zu sehen sind.

Die Carbonfeder kommt in der Orthetik bei Patienten mit Lähmungen der Plantarflektoren (Fußsenker Lähmung) in Betracht.

Eine leistungsfähige Orthesenkonstruktion mit einer im Autoklav gefertigten Carbonfeder zeichnet sich durch eine deutlich verbesserte Energiebilanz und einen Funktionsersatz aus. Sie ermöglicht ein harmonisches, physiologisches Gehen und unterstützt somit die biomechanischen Funktionen der verloren gegangenen Muskulatur.

Rapp & Seifert